Kürbiskernöl - eine echte Delikatesse (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Die essbaren Kürbiskerne stammen von einer speziellen Kürbissorte,
dem Steirischen Ölkürbis. Seine Kerne sind nur von einem feinen
Häutchen umgeben und nicht verholzt wie bei den meisten anderen
Kürbissorten. Er wird heute vor allem in Österreich, Slowenien,
Kroatien, Ungarn und der Schweiz angebaut.

Aus den Knabber-Kernen des Steirischen Ölkürbisses lässt sich eine
ganz besondere Köstlichkeit pressen - das Kürbiskernöl. Etwa
zweieinhalb Kilo Kerne ergeben einen Liter des dunkel-olivgrünen Öls,
das es in sich hat. Es enthält etwa 90 Prozent
ernährungsphysiologisch wertvoller ungesättigter Fettsäuren und
viele Vitamine und Mineralstoffe. Ausserdem ist es reich an Selen und
Zink - Mineralstoffe, die für unseren Stoffwechsel und zur
Krebsvorbeugung wichtig sind. Zudem enthält es natürlich auch die
wertvollen Phytosterine.

Mit seinem charakteristisch nussartigen Geschmack kann es einem
Salatdressing, Nudel- oder Kartoffelgerichten eine ganz besondere Note
geben. Das qualitativ hochwertige, kalt gepresste Kürbiskernöl ist
durch seine aufwendige Herstellung allerdings nicht billig. Sein
Geschmack ist aber derart intensiv, dass oft schon kleine Mengen
reichen, um dem Gericht ein besonderes Aroma zu verleihen.

_externe Links_
http://www-ang.kfunigraz.ac.at/~katzer/germ/generic_frame.html?Cucu_
pep.html http://www.arcs.ac.at/dissdb/rn034669
http://homepage.sime.com/mpberger/kürbis/kürbis.htm
http://www.stmk.gv.at/verwaltung/lmj-dir/server/mus-161.stm
http://www.hobbythek.de/dyn/14153.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thunfisch-Konserven im Test (Info)
Frischer Thunfisch, gegrillt mit ein wenig Olivenöl und Zitrone, schmeckt vorzüglich. In Deutschland kommt er allerdings ...
Tipps & Tricks zum Kaffee (Info)
_Frisch gerösteter Kaffee - das Geheimnis des Aromas bewahren_ Die ungemahlene Kaffeebohne ist der beste Tresor für das ...
Tipps zum Nudelkochen (Info)
Nudeln wollen in viel Wasser schwimmen, sonst werden sie pappig. Also immer den grössten Topf nehmen, rechnen Sie pro 10 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe