Kürbis-Möhren-Waffeln.

  100g Weizen, fein gemahlen
  150ml Milch
  1 Msp. Salz
  1 Prise Muskat
  1 Msp. Koriander
  50g Zwiebeln
  250g Kürbisfruchtfleisch
  100g Möhren
  1 Ei
  2tb Erdnussmus (30 g)
   etwas Kokosfett



Zubereitung:
Weizenvollkornmehl mit Milch, Salz, Muskat und Koriander verrühren
und ca. 30 min. quellen lassen. Die Zwiebeln sehr fein würfeln, Kürbis
und Möhren fein reiben, mit Erdnussmus und Ei unter den Teig mischen.
Den recht dicken Teig portionsweise auf das gefettete, heisse
Waffeleisen streichen und bei milder Hitze backen.

Dazu schmeckt leckerer Kräuterquark!

* Quelle: S&K 10/94
** Gepostet von: Herbert Ender

Erfasser: Herbert

Datum: 07.12.1995

Stichworte: Gebäck, Waffel, Kürbis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Humus al Tahin
Kichererbsen über Nacht einweichen lassen. Ich koche sie dann immer im Dampfkochtopf - ca. eine halbe Stunde. K ...
Hundekuchen
Gut vermischen und kleine Kugeln formen. Auf einem Backblech ca. 30 Minuten bei 200 °C schön kross backen. Als Geschmac ...
Hundekuchen (Grundrezept)
Zunächst Wasser und Öl vermischen, dann die zwei Mehlsorten vermischen und in die Wasser/Öl-Mischung glatt einrühren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe