Besoffener Kapuziner

  



Zubereitung:
Vier Eigelb und 65 g Zucker gut 1/4 Stunde rühren, ein wenig Zimt oder
Zitronenschale zugeben sowie 60 g geröstete Brotbrösel. Den steif
geschlagenen Eischnee unterheben und in einer gebutterten, gebröselten
Form bei milder Hitze 3/4 Stunde backen. Kurz vor dem Anrichten mit
heissem, süssem Wein übergiessen und mit Schlagsahne verzieren.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsse Quarkküchlein
Für Babys und Kleinkinder: Hauptmahlzeit Mit dieser Süssspeise bekommt Ihr Kind, was es braucht: Eiweiss durch ...
Süsse Reibekuchen auf Rhabarberkompott
Zubereitung: Den Rhabarber schälen, in Stifte schneiden, in Zucker karamel- lisieren, mit Rotwein ablöschen und einkoche ...
Süsse Reisbällchen mit Himbeersauce
Reis auf einem Sieb unter fliessendem kalten Wasser abspülen. Milch mit ausgekratztem Mark der Vanilleschote und Sal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe