Bärlauchpesto

  2tb Bärlauch, fein geschnitten
  2tb Blattpetersilie, fein geschnitten
  2tb geröstete Pinienkerne, gehackt
  4tb Parmesan, frisch gerieben
  8tb Olivenöl, ca.
  300g Spaghetti oder Rigattoni
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Bärlauch, Petersilie, Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl vermischen
und kurz anmixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Nudeln abschütten und etwas
Kochwasser beiseite stellen. Kochwasser mit dem Pesto vermischen und
dann unter die heissen Nudeln mischen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/04/02/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinesische Tomatensauce
Den Ingwer schälen und fein hacken. Das Tomatenmark, die Fleischbrühe, die Sojasauce, den Reiswein oder den Sherry, ...
Chinesischer Chili-Dip
Die Chilisauce mit der Sojasauce in einer Schüssel verrühren. Der Dip passt zu kalten und warmen Vorspeisen und ...
Chinesischer Limetten-Dip
Die Creme fraiche in eine Schüssel geben, die Sahne, den Limettensaft und den Honig einrühren. Den fertigen Dip ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe