Lachsfilet

  600g Lachsfilet
  1 Zitrone (Saft)
  1 Zwiebel (50g)
  1 Möhre (100g)
  1 Knoblauchzehe
  150g Butter
  0.25l Weißwein
  0.125l Wasser
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Lachsfilet waschen, trockentupfen, in vier Portionen teilen, säürn.
Zwiebel- und Möhrenwürfel und zerdrückte Knoblauchzehe in 20 g
Butter anbräunen. Mit Wein und Wasser ablöschen. Würzen, ca. 20
Minuten garen.
Auf ein Sieb geben, Sud dabei auffangen (Gemüse entfernen). Fisch
salzen und in 30g heisser Butter andünsten. Sud zufügen und das Filet
von beiden Seiten ca. 4 Minuten dünsten. Lachs herausnehmen. Restliche
Butter in Flöckchen in den Sud rühren (nicht kochen!). Abschmecken.
Fisch mit der Sauce anrichten. Nach Wunsch mit Estragon garnieren.
Dazu schmecken fritierte Selleriestreifen.
Pro Person ca. 600 kcal (2520 kJ)
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.

* aus "Für Sie" 9/92



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Hasenbraten mit Champagnersauce
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hasenrücken häuten, waschen, gut trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit d ...
Hasenbraten mit Kartoffelklössen und Rosenkohl
(*) 1 Hase reicht für 4 - 6 Personen. Den abgezogenen Hasen mit einem scharfen Messer bzw. einer Geflügelsche ...
Hasenbraten mit Salbei-Sauce
Zunächst die Beize herstellen: Gewürze, geviertelte Zwiebel, Salbei und Rotwein mit der Buttermilch verrühre ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe