Lachsforelle aus dem Ofen (Mit Kartoffeln)

  600g Kartoffeln
  150ml Saure Sahne
   Salz und Pfeffer
  1bn Dill
  100g Butter
  4 Forellenfilets (à 150 g)
  1ts Fein abgeriebene Zitronenschale
  1ts Bunter Pfeffer (geschrotet)
  1tb Zitronensaft
  1bn Schnittlauch



Zubereitung:
1. Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und 20 Min. in Salzwasser
kochen. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Dill hacken, die
Butter schmelzen.

2. Fischfilets mit der Hautseite nach unten auf ein Blech mit
Backpapier setzten und mit Salz würzen. Butter mit Dill,
Zitronenschale, buntem Pfeffer und Zitronensaft verrühren und über
die Filets verteilen. Im heissen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene
von unten 8 Min. garen (Gas 3, Umluft 175 Grad).

3. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kartoffelspalten auf Tellern
anrichten, mit saurer Sahne beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.
Die Fischfilets auf die Teller legen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 35 min; Nährwerte pro Person: Fett in g: 30,
Kohlenhydrate in g: 20, kcal: 490



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Komposition vom Huchen
Huchenfilet in feine Würfel schneiden, Zitronensaft, Salz und Pfeffer, sowie die fein geschnittene Schalotte unterheben. ...
Kompott vom Bachsaibling
20 Minuten, einfach Von den Fischfilets die Gräten mit einer Pinzette oder Zange herauszupfen, Filets halbieren. Den Fi ...
Königsberger Klopse
Aus Gehacktem, dem eingeweichten Brötchen, dem feingeschnittenen Hering, Zwiebel, Pfeffer und Salz einen Fleischteig ber ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe