Lachssteak mit Curry und Pfefferonen

  2 Lachssteaks à 150 g
  100ml Weißwein, trocken
  1ts Currypulver
  2tb Créme fraiche
  1tb Gehackte Petersilie
   Salz und Pfeffer
  3tb Zitronen Öl
  2 Bunte mexikanische Pfefferonen; bis 1/2 mehr



Zubereitung:
Die Lachssteaks mit Salz und Pfeffer würzen, in Zitronenöl von jeder
Seite ca. 4 Min. braten, herausnehmen und warm stellen. Die Pfanne
etwas abkühlen lassen, den Curry darin kurz anschwitzen und sofort mit
Weisswein ablöschen. Creme fraiche und die in Ringe geschnittenen
Pfefferonen zugeben, kurz aufkochen und die Lachssteaks darin nochmals
kurz erwärmen. Mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

Quelle:
-- www.kattus.de -- Erfasst 26.03.2003 von -- Rolf Hartwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pangasiusfilet mit Champignons und Zucchetti
Fischfilets mit der Hautseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer ...
Pangasiusfilet mit Curry-Mangodip und Wildreisgemüsem ...
Vorbereitung: Wildreismischung in kochendem Wasser zwei bis drei Minuten ziehen lassen, abschütten, gut abtropfen lasse ...
Pangasiusfilet Sommerlicher Art mit Pfifferlingspfanne
Vorbereitung Fischfilet über Nacht zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen, abwaschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe