Basilikumeiscreme

  0.25l Sahne
  1bn Basilikum
  3 Eigelb
  3tb Zucker
  1pn Salz



Zubereitung:
Das mag eigenartig klingen, aber es schmeckt umwerfend gut. Ausserdem
sieht das lindgrüne Eis verblueffend aus. Es schmeckt herrlich zu
frischen Früchten: zum Beispiel zu einem Salat aus Aprikosen, oder
Pfirsichen.

Die Sahne mit dem gewaschenen Basilikum in den Mixer füllen, so lange
mixen, bis die Blätter absolut aufgelöst sind. Die Sahne durch ein
Sieb streichen und aufkochen, sofort vom Feuer ziehen, nicht lange
wallen lassen. Eigelb und Zucker in einem dickwandigen Topf auf
mittlerem Feuer dick und cremig schlagen, die heisse Basilikumsahne
zufügen und unter ständigem Rühren erneut erhitzen, bis die Masse
dick wird, aber auf keinen Fall richtig kochen lassen, weil sie dann
gerinnt. Abkühlen lassen, in der Eismaschine gefrieren.

Tip: Wer keine Eismaschine hat, füllt diese Masse in eine
Metallschüssel ~ die besser leitet, also die Kälte aufnimmt, als eine
Porzellan-, oder Plastikschüssel. Darin lässt man die Masse im
Gefrierfach etwa zwei Stunden fest werden. Sie muss dann kräftig mit
dem Schneebesen aufgeschlagen werden, damit alle Eiskristalle, die sich
darin gebildet haben, zertrümmert werden. Nach weiteren zwei Stunden
erneut durchschlagen und servieren. Serviervorschlag: Das Eis entweder
zu Kugeln geformt in Dessertschalen servieren und mit Zitronenscheiben
dekorieren, oder zusammen mit Früchten der Saison anrichten, zum
Beispiel Aprikosen, oder Pfirsiche.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiersalat mit Rhabarber-Vinaigrette
Die Eier hart (acht Minuten) kochen, kalt abschrecken und in Scheiben schneiden. Schuppenartig auf eine flache Platte le ...
Eiersalat mit Tomaten
Eier pellen und achteln. Tomaten waschen und würfeln. Kapern abtropfen lassen, Frühlingszwiebeln putzen und in feine Rin ...
Eiersalat-Crostini
Eier mit kaltem Wasser aufsetzen und ab dem Siedepunkt 8 Minuten hart kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, dann schä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe