Basilikum-Käse

  2bn Basilikum
  75g Pinienkerne
  200g Schafskäse, mild
  150g Butter
  125g Parmesan, frisch gerieben
  0.125l Schlagsahne



Zubereitung:
Das Basilikum abspülen. Einen kleinen Zweig zum Verzieren
zurücklegen. Die restlichen Blätter von den Stielen zupfen und grob
hacken. 2/3 der Pinienkerne unter Rühren in einer Pfanne ohne Fett
rösten, bis sie goldgelb sind.
Die restlichen Pinienkerne durch die Mandelmühle geben. Den
Schafskäse durch ein Sieb streichen und mit der Butter, dem Parmesan
und der Sahne zu eine cremigen Masse verrühren. Das gehackte Basilikum
und die gewmahlenen Pinienkerne untermischen.
Eine Form aus Metall oder Porzellan - Fssungsvermögen 1/2 l - mit
kaltem Wasser ausspülen und die Käsecreme hineingeben,
glattstreichen. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann auf
eine Platte stürzen. mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und
mit dem Basilikumzweig verzieren.
Dazu passen Tomaten und Baguette oder Fladenbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obatzda
Der Camembert oder Brie soll sehr reif sein. Eventuell 1-2 Wochen im Warmen rumliegen lassen. Alle Käsezutaten vermische ...
Obatzda
Zimmerwarmen Käse in einer Schüssl mit einer Gabel zerdrücken und die weiche Butter einarbeiten. Zwiebel schälen und seh ...
Obatzda (Angemachter Camembert)
Butter und Käse 2 Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Käse grob zerpflücken, dann mit einer Gab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe