Lammfiletschnecken an Portweinsauce

  50g Grüne Oliven; entsteint
  1 geh. TL Eingelegter grüner Pfeffer
  0.5bn glatte Petersilie
  1tb Weiche Butter; (1)
  8 Lammfilets
  2 Schalotten
  8 Thymianzweige; +/-
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1tb Bratbutter
  1tb Tomatenpüree
  2dl Roter Portwein
  1dl Rotwein
  60g Butter; (2)
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Oliven fein hacken. Den Pfeffer kurz unter warmem Wasser spülen
und grob zerdrücken. Die Petersilie fein hacken. Alle diese Zutaten
mit der weichen Butter (1) mischen.

Die Lammfilets auf der Arbeitsfläche auslegen. Mit dem Fleischklopfer
oder mit einer kleinen Pfanne unter Klarsichtfolie leicht flach
drücken. Auf der Oberseite mit Oliven-Pfeffer-Paste bestreichen,
aufrollen und mit einem Holzstäbchen fixieren.

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Thymianblättchen von den
Zweigen zupfen.

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Lammfiletschnecken mit
Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerem Feuer beidseitig je nach
Grösse insgesamt drei bis vier Minuten braten. Sofort auf die
vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen etwa zwanzig
Minuten nachgaren lassen.

Im Bratensatz die Schalotten und das Tomatenpüree andünsten. Port-
und Rotwein dazugiessen, die Thymianblättchen beifügen und alles auf
grossem Feuer auf etwa 1 dl einkochen lassen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Sauce nochmals aufkochen. Die Butter
(2) in Flocken beifügen und in die Sauce einziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Lammfiletschnecken
träufeln und diese sofort servieren.

Als Beilage passen Bratkartoffeln und gedünsteter Fenchel oder Spinat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsrouladen mit Ricotta-Salbei-Füllung
1. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. Die Schalotten pellen, fein würfeln und mit ...
Kalbsrouladen mit Rosinensosse
Die Rouladen abbrausen, trockentupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Rosinen mit Pistazi ...
Kalbsrouladen mit Salbei und Speck
4 Salbeiblätter grob hacken. In einer Schüssel Kalbshack, Eigelb, Emmentaler mit den Salbeiblättern gut durchkneten. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe