Lammkeule

  1kg Lammkeule,
   Salz,
   Pfeffer,
  2tb Olivenöl,
  1 Rosmarinzweig,
  4 Salbeiblätter,
  0.25l trockener Weißwein,
  100ml Fleischbrühe



Zubereitung:
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.

In einer Kasserolle Olivenöl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten
gut anbraten. Die Rosmarin- und die Salbeiblättchen über das Fleisch
verteilen. Die Kasserolle verschließen und in dem auf 180 Grad
vorgeheizten Backofen 50 Minuten schmoren. Dabei regelmäßig den Braten
mit dem Fond begießen.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Fond mit Weißwein
loskochen und mit Fleischbrühe verfeinern.
Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Steinzeitdiät
: : Folge 287 vom 06. Oktober 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grenadine Shake
Kinder mögen den Grenadine Shake besonders gern, wenn er noch gesüsst wird. Alle Zutaten im Mixgerät vermischen und ...
Greyerzer Käse in Weinblättern
Jede Käsescheibe mit schwarzem Pfeffer würzen und in Weinblätter wickeln. Mit dünnem Bindfaden befestigen. Die Päckc ...
Greyerzer, Gruyere
Ein ausgezeichneter Fonduekäse. Hartkäse. Seit dem 12. Jh. bekannt, kam ursprünglich aus dem schweizer Kanton Fribou ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe