Lammragout

  1kg Lammragout a Hals o Schulter
  300g Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  200ml Rotwein
  1tb Tomatenmark
  1 Zweig Thymian
  1 Zweig Rosmarin
  1 Msp. Salz
  2 Msp. Pfeffer aus der Mühle
  500ml Fleischbrühe/Lammfond
  2 Möhren
  1sm Stange Lauch
   etwas Sellerie
  2tb Öl
  1tb Mehl
 
B E I L A G E: 250g kleine Schalotten
  500g kleine Kartoffeln
   Gemüse der Saison
  2tb Butter
  1 Msp. Salz
  1 Msp. Zucker
 
Dieses Rezept Wurde Für Mich:  erfasst & konvertiert von
   K.-H. Boller 2:2426/2270.7
   eingetippt im Februar 1997



Zubereitung:
Lammragout würzen und in heissem Öl gut anbraten. Zwiebeln,
Knoblauch, Möhren, Lauch und Sellerie putzen und in Stücke schneiden.
Das Gemüse zum Fleisch geben und ebenfalls gut bräunen.
Mit Rotwein ablöschen, Tomatenmark, Thymian und Rosmarin zugeben und
so lange schmoren, bis der Wein verdampft ist. mit Mehl bestäuben und
mit Brühe bzw. Fond auffüllen. Sobald das Fleisch weich ist, das
Lammragout aus der Sauce nehmen. Die Sauce kurz mixen, durch ein Sieb
streichen und über das Flesich geben.

Beilage: Schalotten schälen, in geklärter Butter anbraten, mit einer
Prise Salz und Zucker würzen und bei 180°C acht bis zehn Minuten im
Backofen schmoren. Kartoffeln wie Salzkartoffeln zubereiten.

Anrichten: Fleisch und Sauce erhitzen und mit geschmorten
Schalotten,Kartoffeln und kleinen Gemüsen servieren.

Zum Lammgericht haben wurde ein 1995er Freiburger Schlossberg
Spätburgunder Qba trocken vom Weingut Stingler ausgewählt. Dabei
handelt es sich um einen kräftigen Spätburgunder mit leichten
Tanninen. Ein zarter Zimtton und eine intensive Kirschnote verleihen
diesem Roten Charakter und sorgen für einen nachhaltigen Abgang.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Palak Gosht - indisches Lammcurry
Lammfleisch in eine Schüssel geben, mit warmem Wasser bedecken und fünfzehn Minuten lang stehen lassen: So verliert das ...
Paletilla de Cabrito al Forno, Gitzischlegel im Ofen
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Den Gigot würzen. In heissem Öl rundum anbraten. Mit einer Alufolie bedeckt beiseit ...
Pälzer Fläschknepp
Zutaten zu einem Teig vermischen. Bällchen formen, in Fleischbrühe aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Meerrett ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe