Lammrückenfilet mit Cous-Cous und Champignonköpfen

  150g Lammrückenfilet
  1 Zwiebel
  1 Schale Zuckererbsenschoten
  1 Cous-Cous
  1 Tomaten, getrocknet
  200ml Sahne
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl
   Weißwein
   Butter
   Knoblauch
   Petersilie
 
Erfasst Am 09.06.1999 Von:  Heinz Thevis
   VOX Videotext, Kochduell
   09.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Das Lammrückenfilet würzen und in Olivenöl anbraten.
Die übrigen Champignonköpfe in Butter ansautieren, mit Weißwein
ablöschen, salzen und langsam dünsten. Den Cous-Cous in Wasser,
Salz und Pfeffer einkochen, in herzförmige Metallringe füllen und
in Olivenöl beidseitig anbraten. Die Zuckererbsen von der Schote
befreien, mit einigen Zwiebelwürfeln in Butter anschwitzen, mit
Sahne einkochen und mit Salz und Zucker abschmecken.

Für die Sosse die geschnittenen Tomaten und die übrigen
Zwiebelwürfel in Olivenöl ansautieren, mit Brühe, Weißwein und
Rotwein ablöschen, einkochen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer
verfeinern.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss
Petersilie verzieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 95er Cuvee Arix Prehieres
Cotes de Bordeaux, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot,
Weingut Chateau les Hauts de Plaisance aus Bordeaux/ Frankreich.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hansgirgl
Die Kartoffeln reiben und die Masse in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Kartoffelmasse mit dem Sauerrahm vermisc ...
Hao You Niu Rou Rindfleisch mit Austernsauce
Der Ingwer und der Knoblauch werden sehr fein-, die Frühlingszwiebel grob gehackt. Das Fleisch wird in feine St ...
Härdöpfelchabis (Kartoffeln mit Kraut)
Die Kartoffeln am Vortag kochen und ruhen lassen. Dann schälen, in Scheibchen schneiden und mit dem Sauerkraut in der wa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe