Basler Brauns

  3 Eier
  300g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  500g Mandeln abgezogen, gerieben
  1ts Zimt
  125g Schokolade gerieben
  4cl Kirsch
  1 Spur Salz
   Butter zum Einfetten



Zubereitung:
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mandeln, Zimt,
Schokolade, Kirsch und Salz zugeben. Teig kneten und im Kühlschrank
ruhen lassen.

1/2 cm dick ausrollen und mit Bogenförmchen ausstechen.

Backblech einfetten und Plätzchen drauflegen. In den auf 160 Grad
vorgeheizten Ofen schieben und 20 Minuten backen.

Die Basler Brauns sind in einer Blechdose gut verschlossen
aufzubewahren.

** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58)
vom 10.06.1994

Erfasser: Rene

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Backen, Gebäck, Schweiz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenkuchen
Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Mehl, Haferflocken, Backpulver und geriebenen Mandeln einen Rührteig herstell ...
Schokoladenkuchen
(*) Für eine Springform von ca. 28 cm Durchmesser Schmeckt unvergleichlich gut: Feuchter Schokoladenkuchen mit Doppelra ...
Schokoladenkuchen
Blockschokolade und Butter auflösen. Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und unter die Butter-Schokomischu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe