Damaszener Messer

Allgäür Käsespatzen mit Gebräunten Butterzwiebeln

  2sm Tassen Mehl
  3 Eier
  1 Zwiebel
  60g Geriebener Allgäür Emmentaler
  30g Butter
  1tb Petersilie
  1ts Rapsöl
   Jodsalz, Pfeffer, Muskat



Zubereitung:
Vorbereitung:

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Öl einen fast cremigen Teig herstellen,
mit Jodsalz und Pfeffer, Muskat würzen und gut glatt schlagen.

Zubereitung:

Topf mit köchelndem, leicht gesalzenem Wasser vorbereiten.
Spätzlehobel darauf setzen und den Teig durchhobeln.

Spätzle aufwallen lassen.

Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln dazugeben und
goldbraun anschwitzen.

Petersilie dazugeben, fertige Spätzle mit Lochkelle abtropfen lassen
und zu den Zwiebeln geben.

Reibkäse unterheben und würzen.

Anrichten:

Spätzle auf tiefem Teller anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit
Blattpetersilie ausgarnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander mit Erbsen und Braunem Butterjus
35 Minuten, aufwändig Für den Kartoffelfond: Kartoffel, Zwiebel und Schalotte in Scheiben schneiden, in Butter ohne Fa ...
Zanderfilet in der Kartoffelkruste mit Gemüseweizen
Die Zanderfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, in Mehl und Ei wenden. Die rohen Kartoffeln auf einer Reibe ...
Zerdrückte Pellkartoffeln
Die Kartoffeln gründlich waschen. In Salzwasser zugedeckt 20 Minuten kochen. Den Kümmel im Mörser mahlen und mit dem kle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe