Lauchgratin

   Für 4 Personen
  750g Lauch
  25g Butter
  0.125l Schlagsahne
  2 Eigelb
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuß



Zubereitung:
1. Den Lauch putzen, die dunkelgrünen Blätter abschneiden, die
helleren Abschnitte oben einschneiden, gründlich waschen und dabei den
Sand zwischen den Blättern entfernen. Die Stangen in dünne Scheiben
schneiden.
2. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. In einem flachen Topf die
Butter schmelzen lassen und den Lauch kurz darin andünsten. Dann die
Lauchscheiben in eine ofenfeste Form füllen. Die Sahne mit dem Eigelb,
Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß verquirlen, über den Lauch
gießen. Im heißen Ofen 20 bis 30 Minuten überbacken.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochen mit Biolek, Stern 28 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gut gerüstet zum Backen
Der beste Handwerker kann nichts Richtiges schaffen, wenn sein Handwerkszeug nicht in Ordnung ist. und so wird auch die ...
Gut gewürzte Pflaumen-Konfitüre
Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Mit Gelierzucker und dem grob zerkleinerten Kandis (Zum Zerkleinern den K ...
Gute-Laune-Cocktail
Der Mix liefert alles, was für gute Stimmung sorgt: die Vitamine C und B6, Magnesium und Kalium; ausserdem das "Glücksho ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe