Lauwarmer Lachs

  4 Tomaten
  3tb Zitronensaft
  8tb Olivenöl
  1tb Sojasoße (evtl. mehr)
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  500g Lachsfilet auf der Haut, kleine Gräten entfernt
  1tb Schnittlauch in feine Röllchen geschnitten



Zubereitung:
Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. In
kochendes Salzwasser geben 20 Sekunden kochen, kalt abschrecken und
häuten. Die Tomaten vierteln und fein würfeln.

Zitronensaft, Olivenöl, Sojasosse und Tomatenwürfel verrühren und
mit Salz und Pfeffer würzen.

Lachsfilet mit einem scharfen Messer in feine Scheiben schneiden.
Eine Platte leicht mit Olivenöl bestreichen und die Lachsscheiben
darauf verteilen. Den Lachs salzen und pfeffern, mit ein wenig
Olivenöl beträufeln und entweder kurz unter dem vorgeheizten Grill
oder mit dem Bunsenbrenner leicht erhitzen und mit der Vinaigrette
beträufeln.

Mit dem Schnittlauch bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seeteufel Piccata mit Thymiansauce und Couscous
Den Broccoli in Röschen schneiden, wschen und bissfest abkochen. Den Seeteufel in dünne Scheiben schneiden. mit Salz und ...
Seeteufel 'Provençale'
: Zubereiten: fünfundzwanwig Minuten Die Kartoffeln schälen und vierteln. In Salzwasser weich kochen. Den Backofen auf ...
Seeteufel provenzalische Art
Die Fischfilets vom Mittelknochen schneiden; wenn nötig die Haut ablösen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe