Bauern-Auflauf

  500g Wirsing
  250g Hackfleisch
  2ts Senf
  1 Brötchen
  1 Eier (evtl. mehr)
  40g Margarine
  1 Zwiebel
  3 Tomaten
  1lg Zwiebel
  2tb Semmelbrösel
  2tb Butter
  0.5bn Gehackte Petersilie
   Etwas Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Wirsing putzen, den Strunk ausstechen und 15 Minuten in leicht
gesalzenem Wasser sieden.

Abtropfen lassen und 8 grosse Blätter lösen und die Strünke
ausschneiden. Den Rest fein hacken.

Gehackten Wirsing mit dem eingeweichten, ausgedrückten Brötchen, dem
Hackfleisch, Senf, Salz, Pfeffer, Ei und feingehackter Zwiebel zu einem
Teig verarbeiten. Kräftig abschmecken.

Eine feuerfeste Form gut fetten und lagenweise Wirsingblätter und
Fleischteig in die Form schichten. Tomaten abziehen und in Scheiben
schneiden. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, den Auflauf damit
belegen sowie mit den Semmelbrösel bestreuen.

Dann Butterflöckchen aufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad
etwa 35 Minuten backen.

Petersilie fein hacken und den fertigen Auflauf damit bestreuen.

Tipp: Hierzu passen Röstkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fritierte Wan-Tan
Die Wan-Tan-Platten (zugedeckt) auftauen lassen oder zubreiten. Chinakohl und Frühlingszwiebeln putzen. Die Shrimps ...
Fritierten Fünfgewürzrollen
Die Bohnenquark-Blätter etwa 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich und biegsam sind. Die Scheiben vorsich ...
Frittata
Zucchini in Scheiben hobeln, salzen. 10 Minuten stehen lassen und gut ausdrücken. Zwiebeln in Spalten schneiden und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe