Leichte Vorsuppe mit Suppennudeln

 
Zutaten:: 1l Rinderbouillon (aus dem Glas)Saft einer halben Zitrone
  70g kleine Suppennudeln
  200g Stangensellerie frisch gemahlenerschwarzer Pfeffer feingehackte Petersilie



Zubereitung:
Eine Vorsuppe bereitet man aus einem Liter Wasser, Rinderbouillon
und dem Saft einer halben unbehandelten Zitrone. Dann fügt man 60
bis 70 g kleine Suppennudeln hinzu, gart sie darin, gibt eine Hand
voll sehr fein geschnittenem Stangensellerie hinzu und kocht es ca.
zwei bis drei Minuten.

Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Salz abschmecken. Auf
die in heisse Teller verteilte Suppe feingehackte Petersilie streuen
und einige ganz dünn geschnittene Streifen Schale der unbehandelten
Zitrone als Dekoration und Geschmacksverbesserung zugeben.

* Quelle: Von meiner Mutter,
Mackert, 2:246/8105.0

* Erfasst und gepostet von Peter
** Gepostet von Peter Mackert
Date: Sun, 07 May 1995

Erfasser: Peter

Datum: 07.05.1995

Stichworte: Vorspeisen, Zitronen, Peter, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel in pikanter Sauce
Für die Sauce Essig, Öl, Salz und Zucker mit einem Schneebesen so lange verrühren, bis sie dickflüssig geworden ist. Ap ...
Spargel in Sahnesauce
Spargel schälen, die unteren Schnittflächen um 2 cm kürzen, waschen. Wasser mit Salz, Glutamat, Zucker und Zitronens ...
Spargel Mailänder Art
Den Spargel nach Vorschrift kochen,in einer feuerfesten Form oder auf einer entsprechenden Platte anrichten. Einen E ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe