Leichtes Kürbismousse

  300g Kürbis
  10g Butter
  1tb Mehl
  2dl Gemüsebouillon+Kochfond
  5 Scheib. Gelatine
   Gewürze
  150g Schlagrahm
 
REF:  St. Galler Tagblatt 27.10.2000, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kürbis schälen, klein schneiden, mit wenig Flüssigkeit weich
dünsten, auf einem Sieb abtropfen, die Flüssigkeit auffangen, mit
Gemüsebouillon ergänzen.

Butter zerlassen, Mehl beigeben, kurz durchschwitzen, Gemüsefond
beigeben, unter Rühren aufkochen und 5-10 Minuten köcheln
lassen.Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, audrücken
und in der heissen Sauce auflösen. Mit dem Gemüse mischen und fein
pürieren, mit Gewürzen abschmecken, kalt stellen, dabei öfters
umrühren.

Bevor es zu stocken beginnt, den Schlagrahm darunter ziehen. In
Schüssel füllen und einige Stunden kalt stellen. Zum Servieren mit
einem Löffel oder Glaceportionierer Nocken abstechen. Mit Salaten
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polenta mit Pilzen und Kräutern
Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Wasser, Milch, Butter, Knoblauch, Salz und Pfeffer aufkochen, das Maismehl ...
Polenta mit Pilzragout
Eine gewürfelte Schalotte in einem Topf mit Butter anschwitzen, eine Knoblauchzehe zugeben und mit Fleischbrühe auffülle ...
Polenta mit Portobello, mit Gorgonzola überbacken
Portobello ölen, s+p, in ca. 10 min grillen, dabei nicht trocken werden lassen, in schmale Streifen schneiden. Polenta i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe