Linseneintopf (mit Edelzwicker)

  2cn Linsen mit Suppengrün
  3 Zwiebeln
  2tb Olivenöl, kaltgepreßt
  3 Knoblauchzehen (n)
  4tb Tomatenmark (3-fach konzentriert)
  2c Weißwein, trocken
  8sm Tomaten
  2 Zitronen Saft
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  100g Emmentaler gerieben
  4 Elsässerbrötchen



Zubereitung:
mit (n) markierte Zutaten sind in der Regel nicht im Aldi erhältlich.

Zwiebeln würfeln, Knoblauch mit Salz zerdrücken und im Olivenöl in
einem Topf anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Edelzwicker
(Wein) ablöschen. In den Sud die fertige Linsensuppe geben, leicht
umrühren und langsam erhitzen.

In der Zwischenzeit Tomaten kurz in kochendem Wasser ziehen lassen,
Haut abziehen, Strünke entfernen und vierteln. Zitronen auspressen,
Saft und Tomaten in die erwärmte Linsensuppe geben und alles
zusammen heiss werden lassen. mit Salz, Pfeffer und einer Prise
Zucker abschmecken.

Vor dem Servieren geriebenen Käse unterziehen.

Brötchen kurz aufbacken; eine Tasse Wasser in der Röhre lässt sie
knackig braun werden. In Baguettescheiben schneiden.

Tip: mit 2 Paar Wienerle wird der Eintopf noch gehaltvoller.

Quelle: Aldidente

erfasst: Tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Röstigratin
Eier und Rahm gut verquirlen, würzen. Kartoffeln schälen und mit dem Käse auf der Röstiraffel reiben. Speck in ...
Röstikuchen
Kartoffeln schälen, auf der Röstiraffel reiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Speck ohne Fettzugabe knusprigbrat ...
Rösti-Tips und Grundrezept
Man sollte immer eine leichtmehlige Sorte nehmen: sehr mehlige Kartoffeln benötigen viel Fett zum Fertigbraten ! ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe