Linsensalat

 
Für vier Portionen: 1cn Linsen (Einwaage 500 g)
  1pk Senfgurken (Einwaage 215 g)
  1 Stange Porree
  0.25ts Senfpulver (ersatzweise scharfer Senf)
   Salz
  2tb Öl
  100g durchwachsener Speck
   frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Linsen auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Senfgurken
ebenfalls abtropfen lassen und kleinschneiden. Porree putzen, waschen und
der Länge nach halbieren. Erst in etwa drei Zentimeter lange Stücke, dann
in sehr feine Streifen schneiden. Fünf Esslöffel Gurkenflüssigkeit mit
Senfpulver und Salz verrühren. Öl unterschlagen. Die Sauce über den Salat
geben und eine Stunde durchziehen lassen. Speck würfeln und bei kleiner
Hitze ausbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Speckwürfeln
bestreut servieren.

Dazu: Bauernbrot

* Pro Portion ca. 620 Kalorien / 2595 Joule
** - Newsgroups: Article: 173 of zer.t-netz.essen

Erfasser:

Datum: 26.05.1993

Stichworte: ZER, Linsen, Salate



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mariniertes Gemüseallerlei mit Thon
Am besten schmecken die Gemüse, wenn man sie während einiger Stunden in der Sauce ziehen lässt. Dies gilt jedoch nicht f ...
Mariniertes Kaninchen auf süss-saurem Zwiebelsalat
1. Für den Zwiebelsalat die Zwiebeln pellen (Zwiebeln in warmes Wasser geben # lassen sich so einfacher pellen). Zucker ...
Mariniertes Karpfenfilet im Rauchbiermantel mit Karto ...
Vorbereitung: Kartoffeln waschen, schälen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Karpfenfilet in grobe Stück ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe