Baumkuchen, gefüllt

  



Zubereitung:
Bei der Fruchtfüllung werden die Ananasscheiben in die angebackene
Baumkuchenschicht gedrückt und diese Schicht dann fertig gebacken.

Als Marzipanfüllung findet sehr dünne Marzipanmasse Verwendung. In
der Regel trägt man nach jeder 2. oder 3. Lage Baumkuchen eine dünne
Zwischenschicht weicher Marzipanmasse auf, die ebenfalls sehr gut
gebacken sein muss, ehe man die nächste Schicht Baumkuchen aufträgt.

Diese Marzipanmasse wird entweder mit Eigelb oder Eiweiss verdünnt,
mit Arrak, Rum oder Weinbrand aromatisiert und mit wenig Rafinade oder
Staubzucker gesüsst. Keinen zu groben Zucker verwenden, sonst treibt
die Masse beim Backen zu stark und der Baumkuchen wird unregelmässig.

Viele Praktiker geben der Eigelb-Marzipan-Masse den Vorzug, weil sie
überhaupt nicht treibt, saftiger bleibt und vollmundiger als
Eiweiss-Marzipan-Masse ist.

Gefüllte Baumkuchen werden vielfach in angewirktes, ausgerolltes
Marzipan eingeschlagen und dann mit temperierter Kuvertüre überzogen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blue Lady (mit Curacao)
Curacao, Zitronensaft und Gin im Mischbecher verrühren. In einem Cocktail Glas mit einer Zitronenscheibe verrühren. ...
Blue Lagoon
Blue Curacao in ein Becherglas geben. Eiskugeln dazu geben und mit Bitter Lemon vorsichtig auffüllen. Mit Zitronenschal ...
Blue Lagoon
Kirschwasser und beide Curacao in ein Glas mit crushed Ice geben. Den Glasrand mit einer Wassermelone (keiner ganzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe