Luftiger Quarkschaum mit Erdbeeren

  4 Blätter Gelatine
  300g Magerquark
  2tb Milch (evtl. mehr)
  300g Vollmilchjoghurt
  2tb Vollrohrzucker
 
SAUCE: 300g Erdbeeren
  1tb Akazienhonig
  1ds Zitronensaft



Zubereitung:
1. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in
einem Pfännchen kurz erhitzen, bis sie vollständig flüssig ist.

2. Den Magerquark mit der Milch glatt rühren und den Joghurt darunter
mischen. Die Gelatine mit 3 Esslöffel Quarkmasse verrühren, dann
alles mit der restlichen Quarkmasse vermengen. Mit dem Mixstab kräftig
aufmixen und dabei möglichst viel Luft darunter schlagen. In
Portionsschälchen füllen und im Kühlschrank gelieren lassen.

3. Die Erdbeeren falls nötig waschen und den Stielansatz entfernen.
Mit dem Akazienhonig und etwas Zitronensaft pürieren. Zum Servieren
über den Quarkschaum giessen.

Varianten: Wenn's nicht ganz so mager sein muss, kann man unter die
glatt gerührte Joghurt-Quark-Mischung einige Esslöffel geschlagenen
Rahm heben; dann Gelatine und Vollmilch weglassen.

Anmerkung: ich habe die Variante gemacht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigenblüten mit Frischkäse gefüllt'
Die Feigen vom Stielende aus nach unten vierteln ohne die Basis zu durchschneiden. Die Viertel so auseinanderziehen, ...
Feigendessert - Dolce di Fichi
Den Backofen auf 180 'C vorheizen. Die Feigen enthäuten und im Mixer pürieren. Den Ricotta, die Eier und 50 g Zucker hi ...
Feigeneis
Eigelb, Vanillin und Zucker in die Milch rühren. Diese Mischung unter Rühren auf dem Wasserbad langsam erwärmen bis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe