Luftiges Polentasouffle mit Radicchio - SufflÉ Di Pol ...

  1l Milch
   Salz
  240g Gelber Maisgrieß (grobe Körnung)
  300g Roter Radicchio
  60g Frühstücksspeck
  60g Butter
  120g Parmesan, frisch gerieben
  3lg Eier, getrennt
   Frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Polenta (Maisgriess) ist in gröberer oder eher feiner Qualität
erhältlich. Die gröbere gelbe Variante ist in der Lombardei und im
Piemont verbreitet, während die feinere - weiss oder gelb - im Veneto
bevorzugt wird.

Die Milch in einem grossen Topf aufkochen und salzen. Den Maisgriess
nach und nach einstreuen und dabei ständig mit einem Schneebesen
schlagen. In etwa 40 Minuten bei geringer Hitze ausquellen lassen,
dabei ständig mit einem Holzlöffel rühren. Die Polenta vom Herd
nehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen den Radicchio in feine Streifen schneiden und den Speck fein
würfeln.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Souffleform von 25 cm
Durchmesser mit der Hälfte der Butter einfetten und mit der Hälfte
des Parmesan ausstreuen.

Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur goldgelb auslassen,
dabei gelegentlich rühren. Den Radicchio zufügen und bei niedriger
Temperatur in etwa 5 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen.

Das Eigelb, den restlichen Parmesan und die übrige Butter gründlich
unter die Polenta rühren. Den Radicchio und den Speck untermischen.
Das Eiweiss zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Polentamasse
heben.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und etwa 40 Minuten backen,
bis das Souffle locker aufgegangen und appetitlich gebräunt ist. In
der Form sogleich servieren.

: O-Titel : Luftiges Polentasouffle mit Radicchio - Suffle di
: > polenta e radicchio



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe mit Kräuter-Croutons'
Zunächst den Kürbis schälen, den faserigen Teil mit den Kernen entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. D ...
Kürbissuppe mit Limettenstreifen
1. Hokkoido waschen, in Spalten schneiden, Kerne entfernen. Möhren waschen, schälen, beide Zutaten in Würfel schneiden. ...
Kürbissuppe mit Rotbarsch
Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen und grob würfeln. Das Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe