Bayerisch Creme

  200ml Milch
  1 Vanilleschote
  3 Eigelbe
  40g Zucker
  200ml Sahne
  6 Blätter Gelatine; Jahreszeit beachten
 
Q U E L L E:  Ludger Bolkart-Fetz vom
   Maximilians Restaurant
   in Oberstdorf.
 
E R F A S S T A M:  Samstag 15. JAN. 2005 von
   K-H. BOLLER aka BOLLERIX



Zubereitung:
Milch mit ausgekratzter Vanilleschote aufkochen. Eigelbe mit Zucker
verrühren und die Hälfte der Milch darauf giessen und glatt rühren.
Wieder zur restlichen Milch in den Topf giessen und bei mässiger Hitze
mit einem Kochlöffel zur Rose abziehen. Durch ein Sieb passieren,
ausgedrückte und in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine dazugeben und
auf Eiswasser setzen. Wenn die Masse kalt ist, die geschlagene Sahne
unterziehen und in Portionsschalen füllen. Mindestens 6 Stunden im
Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren stürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tarte Tatin
Schwere feuerfeste runde Form mit Antihaft-Beschichtung, Pie-Form oder Bratpfanne aus Kupfer (30 - 36 cm Durchmesser) ...
Tartufo
In einer Kuppelform verteilt man am äussersten Rand die Hälfte des Vanilleeis. In die Mitte füllt man das Himbeereis und ...
Tataren-Eier
Eier schälen, der Länge nach halbieren und Dotter entfernen. Hühnerfleisch fein hacken, mit Tataren-Sauce quirlen und d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe