Bayerische Apfeltorte

  125g Margarine
  125g Zucker
  1 Pr. Salz
   abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
  2 Eier
  150g Mehl
  50g Mondamin
  2 gestr. Tl Backpulver
  500g geschälte Äpfel
   Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Margarine, Zucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren, nacheinander
die Eier und das gesiebte Mehl-, Mondamin- und Bachpulvergemisch
darunterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen, mit geschälten
fächerartig eingeschnittenen Äpfeln belegen, bei Mittelhitze etwa 35-40
Minuten backen und anschließend mit Zucker bestreuen.

:Notizen (*) :
: : Aus dem Mondaminkalender 1958



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarktorte mit Früchten à la Heinemann
1. ) Vorbereitung: Ofen auf 180 Grad vorheizen 2. ) Genoise-Biscuit: Zucker und Eier im Wasserbad erwärmen. Dann 8- 10 ...
Quarktorte mit Obst
Alle Zutaten für den Teigboden miteinander verkneten und in einer Springform (Y 26 cm) verteilen. Pfirsiche oder Aprikos ...
Quarktorte mit Streuseln
Die Hefe im Wasser auflösen und zusammen mit der Hälfte des Mehls zu einem glatten Vorteig verrühren. Etwa 20 Minute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe