Madeirasauce

 
Zutaten: 300ml Braune Grundsauce
  0.166667l Madeira
  50g Zwiebeln oder Schalotten
  0.125l Rotwein
  30g Butter



Zubereitung:
Zubereitung:
Sehr klein geschnittene Zwiebeln mit Rotwein reduzierend kochen. Mit
Grundsauce auffüllen, durchkochen. Madeira beigeben, passieren und
eiskalte Butterstücke einrühren. Verwendung: für Portionsgerichte
vom Rind ( Filetstücke ), Rindsfilet, Madeirarindsbraten oder
Geflügellebergerichte.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pot de Creme mit Mascarpone und Ricotta
1. Ricotta, Mascarpone, Eier, Eigelb, abgeriebene Zitronenschale, Vanillemark, 70 g Zucker und Amaretto verrühren. Puddi ...
Pot-au-feu
Die Poularde waschen und trockentupfen. Poularde, Tafelspitz und Kalbshaxe rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben, Bei ...
Pot-au-feu mit Langostinos und Seezunge
Die Langostinoschwänze aus den Schalen brechen, jeweils den Darm entfernen, Schwänze beiseite legen. Die Seezungengr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe