Makkaroni-Schinken-Auflauf

  250g Makkaroni
   Salz
   weisser Pfeffer
  300g Broccoli
  250g Tomaten
  150g Gekochter Vorderschinken
  100g Mittelalter Gouda, gerieben
   Fett f.d. Form
  5 Eier
  375ml Milch
   Muskat, gerieben
  2tb Paniermehl
  1tb Butter/Margarine



Zubereitung:
Makkaroni zweimal brechen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10
Minuten garen. Abtropfen lassen.

Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig
kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Tomaten
putzen, waschen und in Würfel schneiden. Schinken ebenfalls würfeln.

Nudeln, Broccoli, Tomaten Schinken und 3/4 des Käse mischen. Eine
Auflaufform fetten. Nudelmischung einfüllen.

Eier und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig
würzen. Die Eiermilch über den Auflauf giessen. Mit dem restlichen
Käse und Paniermehl bestreuen. Butter in Flöckchen darauf verteilen.
Auflauf im vorgeheizten Ofen, 200 Grad, backen.
++

* Quelle: Kochen & Geniessen Erfasst von H. Owald

Erfasser: Helmut

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Nudel, Auflauf, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikanter Griess mit Cashew
Abgezogene Zwiebel und geschälten Ingwer fein würfeln. Peperoni der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Str ...
Pikanter Hirseauflauf
Die Gemüsebrühe aufkochen und die Hirse einrieseln lassen. Etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Inzwi ...
Pikanter Quark-Brotauflauf
Rinde von den Toastscheiben abschneiden. Die Hälfte der Scheiben mit Kräuterquark bestreichen und mit den übrigen Scheib ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe