Mandel-Kichelchen -

  500g Mehl
  1ts Backpulver
  250g Butter
  180g Kandiszucker
  70g Mandeln, Blättchen
  1tb Milch
  20g Spekulatiusgewürz
  2tb Puderzucker
 
Mfi 11/91:  notiert: M.Peschl



Zubereitung:
Gesiebtes Mehl mit Backpulver mischen. Mit Fett, Zucker, Mandeln, Eiern,
Milch und Gewürz zu einem Teig verkneten. Zugedeckt 1 h im Kühlschrank
rasten lassen. Auf bemehlter Fläche 1/2-cm-dick ausrollen. Mit kleinen
Ausstechformen (3-5 cm) Figuren ausstechen. Auf ein Blech mit Backpapier
legen und im vorgeheizten Rohr bei 175 °C 10-12 min backen. Abkühlen
lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Tip:
Die typischen Spekulatiusfiguren lassen sich mit speziellen Holzmodeln
herstellen. Diese mit Mehl bestäuben, den Teig fest hineindrücken,
überstehenden Teig abschneiden. Figur aus dem Holzbrett klopfen und
backen.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Michaela Peschl



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauch-Gitterkuchen
(*) für ein rundes Backblech von ca. 28cm Durchmesser, gefettet : Vor- und zubereiten: ca.1 Std. : Kühl stellen: ca. dr ...
Bärlauch-Küchlein
Bärlauchblätter und Blattspinat entstielen, waschen und mit Küchenpapier oder einem Tuch trocknen. Den Bärlauch in Strei ...
Bärlauchnockerln in Spargelbrühe mit Tomatenspießen
Vorbereitung: Spargel von oben nach unten dünn schälen, Enden abschneiden. Bärlauchblätter gut waschen und grob zerklei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe