Bbq: Kräuterforelle Vom Grill

  1 Lachsforelle; (1-1,5 kg schwer)
   Für die Marinade: 2 El Grillkräuter
  2tb Öl
  1ts Paprika
  2tb Honig
  1tb Curry
  2tb Zitronensaft
   Extra starke Alufolie



Zubereitung:
Die Zutaten für die Marinade verrühren, den Fisch innen und aussen
damit bestreichen und 2 St. ruhen lassen.

Auf dem vorgeheizten Grill eine Schale aus der Alufolie legen, diese
von innen mit etwas Öl bestreichen und den Fisch hineinlegen. Ca. 15-
20 min. grillen, dabei einmal wenden und mit der restlichen Marinade
bestreichen.

Dazu schmeckt Knoblauchbaguette mit gemischtem Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenfilets mit Würziger Senfsauce
Aus den Forellenfilets die restlichen Gräten herausziehen, die Fische abspülen und gut trockentupfen. Die Butter (I) in ...
Forellenfilets mit würziger Senfsauce
Aus den Forellenfilets die restlichen Gräten herausziehen, die Fische abspülen und gut trockentupfen. Die Butter (I) in ...
Forellenfilets mit Zwei Saucen
1. Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, reiben. mit 2 Tl Zitronensaft und Meerrettich verrühren. Sahne ste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe