Marinierte Putenkeule

  2 Saftorangen
  3tb Sesamöl
  2tb Flüssiger Honig
  2tb Süsse Sojasosse
   Chilipfeffer
   Salz
  1 Putenoberkeule
  4 Knoblauchzehen
  200g Schalotten
  200g Möhren
  0.5bn Glatte Petersilie
 
ERFASST AM 09.02.1999 VON:  Ilka Spiess Brigitte Rezept



Zubereitung:
Für die Marinade Orangensaft zwei Essl. SesamölHonig und Sojasosse
verrühren und mit Chilipfeffer und Salz pikant abschmecken. Putenkeule
und abgezogene Knoblauchzehen zwei Stunden in die Marinade geben.
Bräter mit restlichem Öl ausstreichen.
Putenkeule aus der Marinade nehmen trockentupfen und mit geputztem
Gemüse in den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/
Umluft 175 Grad/ Gas Stufe 5 ca. 20 Minuten braten. Marinade dazugeben
und eine Stunde weiterbraten. Zwischendurch öfter mit Bratensaft
begiessen und eventuell mit Pergamentpapier abdecken. Mit gehackter
Petersilie bestreuen.

Dazu: Spätzle oder Reis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Keema Kofta - Hackfleischbällchen in Pikanter Soße
1. Die Zutaten für die Hackfleischbällchen gut mischen und beiseite stellen. 2. In 4 Esslöffel Öl die 2 gehackten Zwieb ...
Kefte am Spiess
Hackfleisch mit Petersilie und Gewürzen mischen. Halbieren, mit nassen Händen gleich grosse Würstchen (a je ca. 150 g) f ...
Keftedes mit Marulia - Hackfleischbällchen mit Gemüse
In eine Schüssel Hackfleisch geben, das ausgedrückte Brot, die kleingeschnittene Zwiebel, die gehackte Petersilie, Salz, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe