Marinierte Sardellen

  1 Knoblauchzehe
  2 Zitronen, ausgepresst
  500g ganz frische Sardellen
  100ml Olivenöl
  1tb glatte Petersilie, gehackt
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Den Knoblauch pellen und halbieren und 1 Stunde im Zitronensaft ziehen
lassen.

Die Fische der Länge nach aufschneiden, ausnehmen, den Kopf
abschneiden und sorgfältig waschen. Dann mit der Haut nach unten
aufgeklappt auf eine grosse Platte legen. Zitronensaft mit Salz,
Pfeffer und Olivenöl verrühren. Die Sauce über die Sardellen giessen
und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Mit Petersilie bestreuen und leicht gekühlt mit frischem Brot
servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/06/17/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Attersee Reinanken-Carpaccio
Zubereitung: Enthäutete Reinankenfilets mit Zitronensaft marinieren, mit Petersielblättern und roten Pfefferkörnern bele ...
Atum A Portugüsa
In einer Schüssel (kein Aluminium verwenden) die Chilis, die Hälfte des Koriandergrüns, den Knoblauch, Paprika und Pfeff ...
Auberginen mit Erdnüssen
Aubergine schälen, würfeln, mit Salz bestreuen und ca. zwanzig Minuten stehen lassen. Dann waschen und abtropfen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe