Marinierter Miesbacher

  4 Miesbacher (oder 2 Romadur)
  2 Schalotten
  400ml Gemüsebrühe
  2tb Balsamicoessig (evtl. mehr)
  80ml Kräftiges Olivenöl
  6 Getrocknete Tomatenhälften, (evtl. mehr) in Olivenöl eingelegt
  2 Rosmarinzweige
  2sm Chilischoten, mittelscharf
  2 Streifen Unbehandelte Zitronenschale
  8 Frische Basilikumblätter
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Den Miesbacher in je 3 Scheiben (oder den Romadur in je 6 Scheiben)
schneiden und in eine entsprechend grosse, flache Form legen.

Für die Marinade die Schalotten schälen und in dünne Scheiben
schneiden. Die Gemüsebrühe mit Essig und Olivenöl gründlich
verrühren und auf die Käsestücke giessen.

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen.

Tomaten, Rosmarinzweige, Chilischoten, Zitronenschale,
Basilikumblätter und Schalottenringe rund um den Käse verteilen und
das Ganze mindestens 3o Minuten marinieren lassen.

Kurz vor dem Servieren mit reichlich Pfeffer würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rindermedaillons mit Tomaten, Basilikum und Parmesan
Jede Filetscheibe mit einem Fleischfaden rundbinden. Die Filetscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben, pfeffe ...
Rinder-Senfbraten
Emmentaler in Stifte schneiden und das Rindfleisch dicht damit spicken. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, das ...
Rindersteaks mit Blauschimmelbutter
Alle Zutaten für die Butter gut miteinander vermischen. Die Rindersteaks mit etwas von der Blauschimmelkäsemischung ei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe