Marmitako (Thunfisch nach Art der Fischer)(*)

  1kg Kartoffeln
  1 Lorbeerblatt
   Salz
  2 Tomaten
  2lg Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
   Olivenöl
  1 geh. TL Paprikapulver
  1 Chilischote
  600g Frischer Thunfisch
 
REF:  E.G Baur, A. Seifert Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
(*) Ein Gericht der baskischen Fischer. Der Name Marmitako kommt von
"Marmita", dem bauchigen Kochtopf, den die Fischer früher auf ihren
Booten hatten.

Die Kartoffeln schälen, in grosse Würfel schneiden, mit dem
Lorbeerblatt in einen Topf geben. Die Kartoffeln mit Salzwasser
bedecken und garen lassen.

Die Tomaten überbrühen, häuten, die Stielenden entfernen und die
Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebeln und Knoblauch fein
hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin
goldbraun braten. Tomaten, Paprikapulver und Chilischote hinzufügen.
Letztere nur wenige Minuten in einer Pfanne lassen und dann entfernen.
Tomaten einkochen lassen, über die Kartoffeln geben und köcheln
lassen.

Den Thunfisch säubern, entgräten, in gleichmässige Stücke schneiden
und salzen. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, den Fisch in den Topf
geben und weitere zehn Minuten köcheln lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhrencremesuppe mit indischem Duft
Die Möhren putzen, schälen und würfeln. Zusammen mit der fein gewürfelten Zwiebel und dem gehackten Knoblauch in zwei Es ...
Möhren-Eintopf
Karotten würfeln und in Butter leicht andünsten. Die gewürfelten Kartoffeln mit dem Wasser und der Gemüsebrühe zu den Mö ...
Möhren-Eintopf
1. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Alles in einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe