Damaszener Messer

Alpenheusuppe mit Champagner und Blüten

 
FÜR 4-5 PORTIONEN: 1 Handvoll Frisches Heu
  800ml Gemüsebrühe
  30g Butter
  45g Mehl
  100ml Champagner
  3tb Zitronensaft (evtl. mehr)
  1ts Abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt) (evtl. mehr)
   Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  1 Eigelb
  150g Crème Double
   Einige Salbeiblüten oder Rotkleeblüten zum



Zubereitung:
1. Das Heu mit der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt etwa 15
Minuten ziehen lassen. Ein Sieb mit einem Küchentuch auslegen und die
Brühe durchgiessen.

2. Für eine Mehlschwitze Butter im Topf bei guter Hitze schmelzen und
aufschäumen lassen. Mehl dazugeben, erst glatt rühren, dann Brühe
unter Rühren dazugiessen, zum Kochen bringen und 15 Minuten bei milder
Hitze zugedeckt köcheln.

3. Champagner dazugiessen und mit 3 EL Zitronensaft, 1 TL
Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Eigelb in einer kleinen
Schale erst mit Creme Double verquirlen, dann etwas von der heissen
Suppe dazurühren. Suppe vom Herd ziehen, dann die Eimischung
unterrühren und nicht mehr kochen, damit das Ei nicht gerinnt. Suppe
noch einmal mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken,
in vorgewärmte Teller füllen, mit Salbeiblueten oder Rotkleeblueten
garnieren und sofort servieren. Die Suppe schmeckt auch kalt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Truthahnkroketten (Pute)
Das Rezept ist für 3-4 Personen: Das Fleisch von den Knochen lösen und mit dem Schinken fein verwiegen. Die Champignons ...
Truthahnrollbraten
Den Truthahnrollbraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Sellerie putzen, eventuell harte Fäden abziehen. Samt dem Grün kl ...
Truthahnrollbraten mit Wurzelwerk auf Erbsenpüreespiegel
Sellerie, Karotten und Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. I ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe