Beeren-Quark-Auflauf

  1sm Eigelb
  2 geh. TL Akazienhonig
  100g Rahmquark
  2tb Milch
   Vanillezucker
   Zitronenschale
  25g Vollweizengriess
  2pn Backpulver
  1pn Butter
  100g Heidelbeeren; frisch oder tiefgekühlt
  1tb Mandelblättchen
 
REF:  TA 04.11.2002 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Eigelb und Honig schaumig rühren. Quark, Milch, Vanillezucker und
Zitronenschale beifügen. Griess mit Backpulver mischen und unter die
Quarkmasse rühren.

Lagenweise mit den Heidelbeeren in eine gebutterte ofenfeste
Portionsform geben. Mit Mandelblättchen bestreuen und in der Mitte des
auf 175 Grad vorgeheizten Backofens 20 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs-Mascarpone-Terrine
(*) für eine Terrinenform von ca. 1 Liter, mit Klarsichtfolie ausgekleidet, kühl gestellt. Sollte für 6 bis 8 Personen r ...
Lachs-Meerrettich-Roulade
Ein Blech mit Backpapier belegen und dieses einfetten. Ofen auf 160 Grad vorheizen. Eier und Salz während etwa 5 Minute ...
Lachsmousse mit Meerrettich
Das Toastbrot je nach Lust und Laune mit grossen oder kleinen Formen ausstechen und zur Seite stellen. Man kann aber auc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe