Mehlnocken.

  60g Butter
  3 Eier
   Mehl
   Salz



Zubereitung:
6 dkg Butter wird schaumig abgetrieben, nach und nach kommen 3 Eie rund
etwas Mehl, aber eines nach dem andern, zu. Etwas gesalzen, wird der
Teig recht seimig abgetrieben. Mit einem kleinen Löffel werden kleine,
recht gleichmässige Nocken ausgestochen und in die siedende Suppe
eingekocht. Wenn sie gekocht sind und oben schwimmen, wird die Suppe
vom Feuer gestellt, die Nocken mit etwas kaltem Wasser bespritzt, damit
sie nicht zusammenfallen.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 2. Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mini-Pizza
Elektro-Ofen auf 225GradC vorheizen. Den Blätterteig kurz antauen lassen, die Scheiben übereinanderlegen und auf bemehlt ...
Mini-Pizza mit Sesam-Harissa
Alle Zutaten für den Teig mit 100 ml lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten, gehen lassen. Zwiebel würfeln ...
Minipizza mit Tomatensauce
Mehl in eine Schüssel sieben, Hefe mit 1 El lauwarmen Wasser auflösen, in das Mehl eine Mulde drücken, Hefe hineingiesse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe