Melonen-Kaltschale

  1 Cavaillon-Melone
  250g Aprikosen
  4tb Zitronensaft
  5dl Weisswein
  4tb Zucker; +/-
  1 geh. TL Maisstärke; +/-
   Pfefferminzblättchen
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1993 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Die Melone halbieren und die Kerne herauskratzen. Zuerst mit dem
Kugelausstecher einige Melonenkugeln herauslösen. Das restliche
Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Die Aprikosen halbieren und in Schnitzchen schneiden.

Melonenfleisch (ohne Kugeln), Aprikosen, Zitronensaft, Weisswein und
Zucker zusammen aufkochen und auf kleinem Feuer zugedeckt fünfzehn
Minuten leise kochen lassen. Dann alles im Mixer pürieren.

Das Fruchtpüree in die Pfanne zurückgeben. Das Maizena mit wenig
kaltem Wasser auflösen und beifügen. Einmal sprudelnd aufkochen.
das Püree auskühlen lassen. Bis zum Servieren sehr kalt stellen.

Die Kaltschale in tiefe Teller anrichten, die Melonenkugeln daraufgeben
und mit Pfefferminzblättchen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronensuppe mit Broccoli
Broccoli in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und scheibeln. Die Zitrone zu Saft pressen. Bouillon aufkochen und ...
Zitronensuppe mit Schneeklößchen
Wasser, Zitronenschale und Zucker (1) aufkochen. Zitronenschale herausnehmen. Sultaninen zufügen und unter Rühren den Gr ...
Zitronen-Surprise
Den Backofen auf 190oC vorheizen. Eine feuerfeste Form (etwa 600 ml Inhalt) leicht einfetten. einen Bräter bereitstellen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe