Älplermagronen an Petersiliensauce

  2lg Bund Petersilie
  2tb Pinienkerne
  2 Knoblauchzehen
  50g Alp-Gruyere; gerieben
  50ml Olivenöl
  150g Rahmquark
   Salz
   Pfeffer
  500g Fest kochende Kartoffeln
  200g Älplermagronen; oder andere
   Teigwaren in Röhrenform
 
REF:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 11/99
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Petersilie, Pinienkerne und Knoblauch mit dem Wiegemesser so fein wie
möglich hacken. Mit dem Käse, dem Olivenöl, dem Rahmquark, Salz und
Pfeffer zu einer dicken Sauce mischen.

Kartoffeln schälen und in etwa 1 1/2 cm grosse Würfelchen schneiden.

Reichlich Salzwasser aufkochen. Kartoffeln und Teigwaren hineingeben
und bissfest garen.

Etwas vom Kochwasser zur Kräutersauce geben. Teigwaren und Kartoffeln
abschütten, abtropfen lassen, dann sofort mit der Sauce mischen. Nach
Belieben separat dazu noch etwas Käse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenkohlsalat mit Schinken
Rosenkohl putzen, waschen und in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Öl, Essig, Salz und Pfeffer und Rosmarin misc ...
Rosenkohl-Salat.
(*) Äh, ja, mich hat das auch irritiert. Aber genauso steht's im Buch: Titel Rosenkohl-Salat, Hauptzutat Blumenkohl. Sb ...
Rosenkohl-Schmorpfanne
Rosenkohl putzen, zum schnelleren Garen am Strunk kreuzweise einschneiden. In Salzwasser 10 Minuten kochen, abtropfen la ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe