Mitternachtssuppe

  1 Kabanossi-Würstchen (evtl. mehr)
  100g Dörrfleisch
  2 Zwiebeln
  400g Rinderhack (auch Schwein/Rind gemi ist o.k.)
  1 Dose/n Weiße Bohnen
  1sm Dose rote Bohnen
   Fleischbrühe (ggf. Instant)
  1 Dose/n Tomaten
   Peperoni
   Pfeffer
   Paprika
   Knoblauch
   Sahne oder Joghurt



Zubereitung:
Zwiebeln würfeln und mit dem Dörrfleisch anschwitzen.
Hackfleisch zugeben und anbraten, bis es krümelig wird.
Bohnen, Tomaten, Fleischbrühe und ggf. etwas Wein zugeben.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika und (je nach Geschmack) mit Peperoni
würzen. Alles zusammen ein paar Stunden leicht vor sich hin köcheln
lassen, bei Bedarf Flüssigkeit ergänzen, so dass eine nicht dünne,
kräftig gewürzte und sämige Suppe entsteht. Vor dem Servieren etwas
Sahne oder Joghurt unterrühren und die in kleine Scheiben geschnittene
Kabanossi unterheben. Dazu passt Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Parfait
Die Hälfte der Erdbeeren pürieren und mit Joghurt und der steifgeschlagenen Sahne verrühren. Nach Bedarf süssen und den ...
Erdbeer-Shake
Die gewaschenen Erdbeeren im Mixer pürieren. Joghurt, Cashewkerne und Ahornsirup zugeben und nochmals kurz durchmixen. I ...
Feiern wie die Götter des Olymp (Info)
Im Altertum war der Olymp, Gebirge in Griechenland an der Grenze von Makedonien und Thessalien, der Sitz der Götter. Um ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe