Bergader Almkäsekuchen

  300g Bergader Almkäse (*)
  500g Kartoffeln
  20g Mehl
  4 Eier
  150ml Milch
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  1bn Radieschen
  250g Feldsalat gewaschen
  50ml Essig-Öl-Dressing



Zubereitung:
(*) "Bergader Almkäse" ist eine Handelsmarke der Fa. Bergader Privatkäsere
Ich würde den Käse am ehesten durch einen kräftigen Tilsiter ersetzen.
Milch mit dem Mehl anrühren, die Eier zugeben und gut verschlagen. Die
Kartoffeln schälen, gut waschen und grob reiben. Zu der Milch-Ei-Mehl-Masse
geben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zwiebeln
schälen, fein würfeln und untermischen. Den Almkäse in 3-4 cm dicke Scheibe
schneiden. In eine Pfanne etwas Öl geben und die Masse leicht anbraten
lassen. Den Käse in Scheiben darauf legen, mit der gleichen Menge
Kartoffelmasse bedecken und danach wenden. Von beiden Seiten goldbraun
braten.
Herausnehmen und auf ein Backgitter legen. Das ganze für ca. 5 Minuten in
den auf 180?C geheizten Backofen geben. Den Feldsalat anmachen, die
Radieschen putzen und fein schneiden, untermischen und den Käsekuchen damit
garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Bergader Privatkäserei Rezeptkärtchen
: : erfasst von Holger Hunger @2:2490/1648.4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Teil 1: Mixed Starter Bread: Baguette, Pain d'Epi, Pa ...
Den alten Teig in kleine Stücke teilen, ins warme Wasser geben und 5 Minuten aufweichen. Das Mehl zugeben und zusammenrü ...
Teil 1: Mixed Starter Bread: Baguette, Pain d'Epi, Pain Fen
Den alten Teig in kleine Stücke teilen, ins warme Wasser geben und 5 Minuten aufweichen. Das Mehl zugeben und zusammenrü ...
Teil 2: Mixed Starter Bread: Baguette, Pain d'Epi, Pa ...
Den Teig nach Belieben formen, dabei etwa je 1/4 der Teigmenge (etwa 285 g) für ein Baguette oder ein Pain d'Epi rechnen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe