Bergische Gnocci mit Champions und Frischlingsspeck

 
FÜR DIE GNOCCI: 1kg Kartoffeln
  250g Mehl
  2 Eier
   Salz
   Muskat
 
FÜR DIE SAUCE: 400g Braune Champignons
  80g Durchwachsenen Speck (wenn erhältlich Frischlingsspeck)
  250ml Sahne
  1bn Rucola



Zubereitung:
Die Kartoffeln weich kochen, heiss durch die Kartoffelpresse drücken,
die zwei Eier zugeben, vermischen und soviel Mehl unterkneten bis der
Teig nicht mehr an den Fingern kleben bleibt. Mit Salz und Muskat
abschmecken.
Mit einem Löffel Nocken abstechen und in einem grossen Topf mit
kochendem Salzwasser bei herunter gestellter Temperatur ca. 4 Minuten
köcheln und anschliessend abtropfen lassen.

Für die Sauce den klein geschnittenen Speck in etwas Butter
anschwenken, die in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben und mit
der Sahne auffüllen. Die Sauce einkochen lassen, bis sie sämig ist,
salzen und pfeffern und den Rucola kurz unterrühren.

Getränk Als Getränk empfiehlt Christian Potthoff einen 2001-er
Spätburgunder von der Ahr vom Weingut Meyer-Näkel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Maronen-Sahne-Torte
Die Eigelbe mit dem Puderzucker schaumig rühren. Das Eiweiss mit einer Prise Salz anschlagen, den Zucker nach und nach ...
Maronen-Selleriesuppe
* 100 Gramm Selleriestreifen in heissem Öl goldgelb frittieren, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen. ...
Marroni mit Kürbiscurry
Die frischen Marroni in kochendem Wasser 4 Minuten blanchieren. Noch heiss schälen und das Häutchen mit einem Messer e ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe