Aal in Salbei mit Dicken Bohnen und Kartoffelperlen

  1kg Frischen Aal, abgezogenen
 
FÜR DIE MARINADE:  Zitrone
  1 Lorbeerblatt
   Salz und Pfeffer
  4tb Mehl
  5tb Pflanzenöl
  100g Butter
  500g Dicke Bohnen
  36lg Salbeiblätter
  0.5 Knoblauchknolle
   Zitrone
  40 Kartoffelperlen; ca. aus rohen Kartoffeln ausgestochen
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Den Aal filetieren und in ca. 4 cm grosse Stücke schneiden und
marinieren. Die Knoblauchknolle in der Mitte durchschneiden und in eine
heisse Pfanne mit Pflanzenöl geben. Die mehlierten Aalfilets dazugeben
und scharf anbraten. Das heisse Öl abschütten.
Butterflocken und gezupfte Salbeiblätter in die Pfanne geben und kross
ausbraten.

Bohnenkerne über Nacht einweichen und in der Brühe etwa 2,5 Stunden
kochen (alternativ gibt es auch gute Fertigprodukte). Die Bohnen mit
Salz und Pfeffer und etwas Olivenöl, Knoblauch und Petersilie in einer
Pfanne nachschwenken. Ebenfalls die gekochten Kartoffelperlen in
Petersilienbutter schwenken.

Die Bohnen in die Mitte des Tellers geben, die Aalfilets mit den
gebackenen Salbeiblättern bedecken und mit den Kartoffelperlen
garnieren. Über den Fisch gebratene Butter und etwas Zitrone
saucieren.

Rezept von:

Wolfgang Dubs, Rottiserie Dubs, Rheindürkheim / Rheinhessen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischpasteten
Grill rechtzeitig auf mittlere Hitze vorheizen. Butter in einem Topf schmelzen und Zwiebel darin andünsten. Mehl zugeb ...
Fisch-Peperoni-Gratin
Die Peperoni halbieren, entkernen, die weissen Rippen herausschneiden und die Früchte in schmale Streifen schneiden. Den ...
Fisch-Pfanne "Shanghai"
Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, quer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Öl in Pfanne erhitzen, Fis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe