Berliner

  250g Mehl
   Hefe (siehe Rezept!)
  100ml Milch, warm
  2.5ml Salz
  50g Zucker
  25g Butter
  1 Ei
 
FÜLLUNG UND DEKO:  Erdbeermarmelade oder andere
   Puder- oder Streuzucker (Zuckerguss)



Zubereitung:
Zur Hefe:

1. Frischhefe; in das Mehl krümeln 2. Trockenhefe; mit 5 ml Zucker in
der warmen Milch verrühren und 10- 15 Minuten stehen lassen 3. andere
Hefe; Herstelleranweisung beachten Flüssigkeit in eine Schüssel
geben, 100 g Mehl zugeben. 3-5 Minuten lang zu einem glatten Teig
verrühren. Den Teig gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Die restlichen Zutaten zu dem aufgegangenen Teig zugeben. Weitere 3- 5
Minuten kneten, bis der Teig gleichmässig und glatt ist. Den Teig in
10 gleichgrosse Teile teilen, und mit bemehlten Händen jedes Teil zu
einem Ball formen. Die Bälle auf ein leicht bemehltes Brett legen und
an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie ihre Grösse verdoppelt
haben.

Die Bälle, bei einer Öltemepratur von 170°C, 5-6 Minuten frittieren,
bis sie goldbraun sind. Dabei häufig wenden, damit sie gleichmässig
bräunen. Gut abtropfen lassen.

Mit einem scharfen Messer jeden Berliner an der Seite kurz einschneiden
und jeweils 1 Teelöffel Marmelade in den Berliner füllen. Dann die
Berliner in Zucker wenden.

: Quelle : Anleitung Kenwood Fritteuse
: Erfasst : 23.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladentorte mit Himbeerkern
Schokobisquit: Die Eier trennen und die Eiweiss mit dem Zucker und Salz zu einen steifen, glänzenden Schnee schlagen. Di ...
Schokoladentorte mit Kokos und Kapstachelbeeren
Mürbeteig: Alle Zutaten für den Mürbeteig ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Darunter Mehl und Stärke arbeiten ...
Schokoladen-Torte mit Maikäfer
Weisse Schokolade mit Sahne unter mehrfachem Rühren langsam aufkochen. Die Orangenschale zufügen. Mit der dunklen Schoko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe