Berliner Currywurst

 
Wurstzubereitung: 300g Schweinefleisch, gehackt
  100g Schlagsahne
  1ts Currypaste, mild
  1ts "Five Spice"
  1ts Kurkuma
  0.5 Meter Lammdärme
 
Zum Servieren: 0.5ts Garam masala
  2ts Koriandergrün, gehackt
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Fleisch und Sahne im Mixer kurz pürieren und mit den Gewürzen
vermengen. In einen Spritzbeutel mit 8 mm Lochtülle füllen, in den
Darm praktizieren und mit Küchengarn ca. 8 cm lange Würstchen
abbinden.

Drei Minuten pochieren und kalt stellen.

Würstchen vorsichtig einschneiden, braten und dabei mit Garam masala,
Koriander, Salz und Pfeffer bestreuen.

Das Rezept ist vom Küchenchef Jürgen Fehrenbach vom "Restaurant
im Logenhaus".

Portionen: 10 Stück

* Aus: Essen & Trinken, 12/93, S. 101
** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux)
Date: Mon, 03 Jan 1994 12:00:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Rene

Datum: 01.02.1994

Stichworte: Fleisch, Wurst, zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Graupeneintopf mit Gemüse und Lamm
Graupen mit dem Wasser kalt aufsetzen und 30 Minuten kochen. Die Karotten, den Sellerie und das Fleisch würfeln und ...
Graupen-Pilzeintopf
Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen, sehr klein würfeln und zusammen mit den Graupen in drei Esslöffeln heissem Öl ...
Graupen-Risotto
Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Graupen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe