Mostcreme

  6 Eier,
  200g Zucker,
  0.25l Süßmost,
  1 Zitrone (Saft),
  60g Speisestärke,
  0.5l Sahne,
  1pk Vanillezucker



Zubereitung:
Alle Zutaten außer Sahne und Vanillezucker im Wasserbad bei niedriger
Temperatur zu einer Creme schlagen. Vom Feuer nehmen und die steif
geschlagene und mit Vanillezucker gesüßte Sahne darunter ziehen. Für
ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen und kühl servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen mit Most
: : Folge 307 vom 19. Oktober 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschgentarte
Aus Mehl, Butter, Zucker,Salz und etwas Wasser rasch einen festen Mürbeteig kneten. Zu einer Rolle geformt und in Folie ...
Zwetschgenterrine mit Portweincreme
Eine 1-Liter-Terrine reicht für etwa 12 Portionen Zwetschgen entsteinen und in Schnitze schneiden, mit dem Zuck ...
Zwetschgenterrine mit Rumcreme
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen. Rotwein, Zucker, Zimtstengel und Nelkenpulver aufkochen, auf kleinem Feuer of ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe