Alt-Berliner Heringspastete

  2 Scheib. magerer Kalbs- oder
   Schweinebraten (ca. 250
   g); evtl. mehr
  4 zarte Matjesfilets; oder
  2 ganze Matjesheringe
  6 Eigelb
  3tb Semmelbrösel; evtl. mehr
  3tb Semmelbrösel; (zum
   Bestreuen), evtl. mehr
  2md Zwiebeln
  2tb süße Sahne; evtl. mehr
   Butter zum Ausstreichen
  1tb Butter zum Dünsten der
   Zwiebel
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Den Braten in kleine Würfel schneiden. Matjesfilets ca. 30 Minuten
wässern, dann die Filets in Würfel schneiden, anschl. mit dem Messer
fein hacken.

Den Matjes und das Bratenfleisch in eine Schüssel geben, Eigelb,
Semmelbrösel und süsse Sahne hinzufügen.

Erhitzen Sie nun in einer mittelgrossen Pfanne Butter, sie soll nur
zerlaufen, nicht braun werden. Zwiebelwürfel andünsten, bis sie
glasig werden, abkühlen lassen und zu den anderen Zutaten in die
Schüssel geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenklösschen und Mousseline-Sauce zu Spargel
Die Forellen vom Fischhändler filetieren, die Anschnitte und Abfälle (Kopf, Schwanz, Gräten, Haut) mitgeben lassen. Wein ...
Forellenlasagne mit Kräutersauce
Die Forellenfilets in Streifen schneiden und mit 1/4 l Sahne, Koriander und etwas Salz in einen Cutter geben und zu eine ...
Forellenmousse mit Cherimoya
Gelatine in kaltes Wasser einlegen. Für die Reduktion die Schalotte grob hacken. Mit den übrigen Zutaten in ein Pfännch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe