Norwegischer Eisberg

  5 Eiweiss
   Zucker
  3 Scheib. Sandkuchen
   Grand Marnier
  1lg Packung Vanilleeis rechteckig wie Kuche
   Beeren nach Belieben Himbeeren, tiefgekühl
 
REF:  Alfred Biolek Die Rezepte meiner Gäste
   Wencke Myhre Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Backofen auf volle Hitze - mindestens 250 oC - vorheizen.

Die Eiweisse mit etwas Zucker schlagen, bis der Schnee gut steif und
cremig ist.

In eine flache hitzefeste Form Scheiben von dem Sandkuchen zu einem
Rechteck nebeneinander legen, das so gross ist wie der Vanilleeisblock.
Den Kuchen mit etwas Grand Marnier beträufeln.

Das Vanilleeis auf die Sandkuchenstücke stürzen und mit dem Eischnee
bestreichen, so dass das Eis ganz bedeckt ist.

Den Eisberg etwa drei Minuten in den heissen Backofen stellen, bis der
Eischnee leicht angebräunt ist. Herausnehmen und mit den Beeren
garniert *sofort* servieren. Mit einem sehr scharfen Messer
portionieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelspeise - Altdresdner Hofrezept
Die Butter oder Margarine wird gut nach einer Seite schaumig geschlagen, bis sie Blasen schlägt. Danach die Eier einschl ...
Mandeltartelettes mit Roter Grütze
Zubereitung: Mandeln, Mehl, Zucker und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen, Butter in Stückchen und Ei zugeben und ...
Mandelterrine mit Sorbet
1. Eiweiss steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine cremig-feste Masse en ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe