Nussbrot (mit Walnüsse und Haselnüsse)

  500g Weissmehl
  500g Ruchmehl
  150g Walnüsse
  100g Haselnüsse; gemahlen
  4tb Walnussöl; o. Erdnussöl
  3 geh. TL Salz
  600ml Milchwasser; 1:1
  40g Hefe
 
REF:  Nach: Tele ??/95 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Mehlmischung und Salz in einer grossen Schüssel vermischen. Die mit
etwas Milchwasser angerührte Hefe sowie das restliche Milchwasser und
das Öl dazugeben. Die gemahlenen Nüsse darunter ziehen. Mit einer
Holzkelle zu einem feuchten Teig zusammenrühren.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Masse etwa 10 Minuten zu einem
elastischen Teig kneten. Den Teig dabei mit den Handballen dehnen und
dann überschlagen. Das geht natürlich sehr viel einfacher mit der
Küchenmaschine! Die Walnüsse leicht hacken und darunter kneten. Den
Teig zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen
verdoppelt hat. Das dauert eine gute Stunde.

Laibe formen, nochmals gehen lassen und im 220 Grad heissen Backofen
zirka 50 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aperitif-Roulade
Ein Blech mit Backpapier belegen und dieses einfetten. Ofen auf 160 Grad vorheizen. Eier und Salz während etwa 5 Minute ...
Apfel - Kaiserschmarrn für Diabetiker
Abgeändert von Liane Puchinger# Das Mehl mit der Milch dem Assugrin und der flüssigen Butter verrühren. Nacheinander die ...
Apfel auf Blätterteig
Für das Parfait Eigelb und Zucker warm schlagen, bis zum Erkalten weiterschlagen. Das Hagebuttenmark unterrühren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe